Menü
Klinikum Nordfriesland

Für Rieke Laube, stellvertretende pflegerische Leiterin der „Chest Pain Unit“ der Klinik Husum, war der 11. August 2021 ein sehr aufregender Tag: Einen Tag lang waren alle Blicke auf sie gerichtet: So stand sie im Fokus eines professionellen Kamera-Teams, das dafür extra aus Düsseldorf angereist war. Gedreht wurde in der Klinik Husum, im Schlosspark und auch bei ihr zuhause.

Das Ergebnis kann jetzt angeschaut werden: Ein wirklich sehenswertes, kurzweiliges zweiminütiges Video, das Interesse an den Pflegeberufen wecken soll. Das Video wurde im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein durch die Agentur YeaHR aus Düsseldorf realisiert. Es ist Teil der umfangreichen Kampagne „Echte Pflege. Im echten Norden!“ des Landes. Ziel ist es, den Nachwuchsmangel in den Pflegeberufen zu lindern, indem mit Hilfe verschiedener Blickwinkel, die auch durch die Vorstellung einzelner Pflegekräfte exemplarisch geschaffen werden, die große Bandbreite, die Professionalität und auch die Emotionalität der Pflegeberufe werbewirksam vorzustellen.

Dabei erwies sich Rieke Laube als Glücksgriff. Sie ist Pflegefachkraft und mit 23 Jahren bereits so erfahren, dass sie stellvertretende pflegerische Leitung der „Chest Pain Unit“ der Kardiologie in der Klinik Husum ist. Dies ist ein spezieller Stationsabschnitt für Patienten mit Herzkreislauf-Erkrankungen, die einer stetigen Überwachung bedürfen. Mit Elan, großer Fachlichkeit und herzerfrischendem Charme ließ Sie sich vom Kamera-Team einen Tag lang sowohl in ihrem Arbeitsleben als auch abends in ihrem Privatleben begleiten, das derzeit im Wesentlichen auf einer Baustelle stattfindet. Gemeinsam mit ihrer Familie saniert sie ein Haus in Husum.

Mit der Vorstellung von Rieke Laube wirft die Kampagne einen Blick auf die Karriere in speziellen pflegerischen Bereichen. Das Video erlaubt in komprimierter Form einen Einblick in die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Pflegekraft in einem Bereich, in dem schnelle und kompetente Entscheidungen zu fällen sind – sympathisch und gewinnend vorgetragen von Rieke Laube, einer jungen Pflegefachkraft, die weiß was sie kann und was sie will.

Der Film, kann unter "Aktuelle Videos" und unter www.pflegeausbildung-in.sh (Social Media) angesehen werden.

Welle Footer