Menü
Klinikum Nordfriesland
Unter Anleitung einer erfahrenen Kinästhetik-Trainerin werden die Mitarbeiter im Klinikum im rücken- und gelenkschonenden Arbeiten geschult.

Das Klinikum Nordfriesland hat es sich zum Ziel gesetzt, dass unsere Mitarbeiter ihre Gesundheit erhalten. Davon profitieren nicht nur die Beschäftigten selber, sondern das Klinikum erhält damit auch seine Leistungsfähigkeit für die Patienten.

  • Das Klinikum Nordfriesland wird durch eine Betriebsärztin betreut, die neben den üblichen Einstellungs- und Vorsorgeuntersuchungen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Hierbei ist die ärztliche Schweigepflicht selbstverständlich gewahrt. Wir bieten unseren Beschäftigten kostenlose Grippeschutzimpfungen und vieles andere mehr an.

  • Wir führen regelmäßige Arbeitssituationsanalysen durch. Dort fragen wir die Beschäftigten, wo der Schuh drückt.

  • Wir bieten umfangreich hausinterne Kinästhetik-Schulungen an. Seit Januar 2015 schult eine von uns freigestellte Mitarbeiterin, die ausgebildete Kinästhetik-Lehrerin ist, ausschließlich unsere Beschäftigten.

  • Verspannungen, Rückenschmerz? Wir bieten unseren Beschäftigten kostenlose Mitarbeitermassagen und Mitarbeiternotfallbehandlungen in unseren Therapiezentren an.

  • Darüber hinaus werden den Mitarbeitern Angebote für die Gesundheitsförderung und -Prävention zum Beispiel Nordic Walking, Rückenschule, Pilates, Aqua-Fit, Progressive Muskelentspannung, Beckenbodentraining, Schwimmhallenbesuche und Mitgliedschaften im Fitness-Center (vergünstigt) unterbreitet.
Welle Footer