Menü
Klinikum Nordfriesland

Operationen an der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse sind ein besonderer Behandlungsschwerpunkt unserer Klinik. Alle Operationen werden nur von versierten und speziell ausgebildeten Operateuren durchgeführt. Unsere Klinik hat sich freiwillig zu einem intensiven Qualitätsmanagement verpflichtet und erfüllt die vielfältigen Anforderungen für die Beteiligung im Deutschen Schilddrüsenzentrum, einem deutschlandweiten Experten-Netzwerk verschiedener medizinischer Fachrichtungen.

Die im Deutschen Schilddüsenzentrum beteiligten chirurgischen Kliniken müssen definierte strukturelle und qualitative Voraussetzungen erfüllen und einhalten:

  • Leitliniengerechte Behandlung von gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen nach den entsprechenden Leitlinien der Fachgesellschaften (AWMF) in der jeweils aktuellen Version
  • Apparative und personelle Ausstattung zur Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Möglichkeit zum intraoperativen pathologischen Schnellschnitt bei Krebsverdacht
  • Bei allen Schilddrüsenoperationen intraoperatives Neuromonitoring der Stimmbandnerven
  • Nach jeder Schilddrüsenoperation routinemäßige Kontrolle der Stimmbandfunktion durch eine Kehlkopfspiegelung
  • Standardisierte Dokumentation aller Schilddrüsenoperationen
  • Standardisiertes Qualitätsmanagement
  • Einhaltung der von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und  Viszeralchirurgie für Zertifizierte Zentren für Schilddrüsenchirurgie vorgebenden Standards für postoperative Komplikationen wie zeitweise und dauerhafte Stimmbandlähmungen oder die Rate an revisionspflichtigen Nachblutungen.

Zusammenarbeit mit der Nuklearmedizin Klinik Husum

Im Rahmen der Diagnostik und der Entwicklung einer patientenindividuellen Therapie einer Schilddrüsenerkrankung arbeitet die behandelnden Chirurgen um Chefarzt Dr. Ulf Niemann eng mit der Nuklearmedizinerin Dott. Anita Wuttge-Hannig im MVZ der Klinik Husum zusammen. 

Schilddrüsen-Sprechstunden

Die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet eine Schilddrüsen-Sprechstunde an. Termine können unter Tel. 04841 660-1270 vereinbart werden.

Informationen rund um Schilddrüsen-Erkrankungen

  1. Jodbedarf, Jodmangel und die Folgen
  2. Schilddrüse und Psyche
  3. Schilddrüse und Stimme
  4. gutartige Vergrößerung und Knoten der Schilddrüseg
  5. Hyperthyreose – Schilddrüsenüberfunktion
  6. Hypothyreose – Schilddrüsenunterfunktion
  7. Morbus Basedow
  8. Diagnostik bei Schilddrüsenerkrankungen
  9. Die Operative Behandlung von Schilddrüsentumoren
  10. Schilddrüsenerkrankungen - chirurgische Therapieoptionen
  11. Stimmschonende Schilddrüsen-Chirurgie
  12. Wundheilung und Narbenbildung nach einer Schilddrüsen-OP
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.