Familiale Pflege – Pflegetrainings und Pflegekurse

Kliniken Husum und Niebüll

Beratung und Schulung für pflegende Angehörige

Sie pflegen und betreuen gegenwärtig oder in absehbarer Zeit einen Angehörigen zu Hause? Auch wenn Sie dafür schon eine professionelle Unterstützung haben, möchten Sie vielleicht doch zusätzlich pflegerische Handgriffe erlernen?

Wir bereiten Sie auf Pflegesituationen vor, leiten Sie individuell nach den Bedürfnissen Ihres zu pflegenden Angehörigen und nach Ihren eigenen Bedürfnissen an. Wir möchten Sie unterstützen, Ihnen Sicherheit geben und hilfreiche Kenntnisse vermitteln! Und das bis zu sechs Wochen nach der Entlassung aus den Kliniken des Klinikums Nordfriesland und anderer am Projekt „Familiale Pflege“ beteiligter Krankenhäuser.

Pflegekurse

In diesen Kursen werden durch das Team der „Familialen Pflege im Klinikum Nordfriesland“, praktische Hilfestellungen und Tipps für den Pflegealltag, Möglichkeiten zur Entlastung und zur Stressbewältigung und auch Raum für einen Erfahrungsaustausch gegeben. Jeder Kurs besteht aus drei Kurstagen zu je 3,5 Stunden. Die Kursgröße ist auf wenige Teilnehmer beschränkt, um gut auf die individuelle Pflegesituation eingehen zu können.

Individuelle Pflegetrainings

Neben den Pflegekursen können individuelle Schulungen und Beratungen direkt im Krankenhaus vereinbart werden. Die Anleitungen finden dann in der Klinik oder zu Hause am Krankenbett statt. So können sich Patienten und Angehörige unter kompetenter Anleitung in einer ruhigen Atmosphäre an die neue Situation gewöhnen und bekommen Sicherheit im Umgang miteinander. 

Termine können individuell mit uns abgesprochen werden.

Wir bieten Pflegetrainings und -kurse in folgenden Bereichen an:

  • Grundpflege
  • Prophylaxen (Vorsorgemaßnahmen)
  • Lagerungstechniken
  • Patientenmobilisation
  • Nahrungsdarreichung
  • Inkontinenzversorgung

 

Alle Leistungen der Famlialen Pflege sind ein kostenfreies Angebot der AOK und des Klinikum Nordfriesland.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen