Innere Medizin

Die internistische Abteilung der Klinik Husum bietet Ihnen in der stationären Versorgung eine qualitativ hochwertige und sehr breit aufgestellte Diagnostik und Therapie aller typischen internistischen Erkrankungen an. Von der Behandlung von Schlaganfällen und Erkrankungen der Atemwege (Pulmologie) über Beschwerden im Magen- / Darmtrakt (Gastroenterologie) inklusive der Behandlung von Krebserkrankungen und Fehlfunktionen der Bauchspeicheldrüse (Diabetologie) bis hin zu weiteren akuten Geschehnissen, wie  Krampfleiden, Vergiftungen oder rheumatische Erkrankungen.

Herz-/Kreislauferkrankungen werden in der Kardiologischen Abteilung der Klinik behandelt.

Die Abteilung verfügt über einen sehr großen, modern ausgestatteten Funktionsbereich mit Ultraschallgeräten, Endoskopie-Einrichtungen für Magen- und Darmspiegelungen, einem großen klinischen Labor, Einrichtungen für die Ableitung von EKG und EEG sowie einer Lungenfunktions-Messeinrichtung. Die Innere Medizin stellt in diagnostischer Hinsicht – neben der Radiologie – die Versorgung aller Fachbereiche unseres Krankenhauses sicher.

Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Endoskopie, also den „Spiegelungen“ des Magens und des Darms. Während dieser Spiegelungen sind – wenn erforderlich – therapeutische Eingriffe, z.B. Polypen-Entfernungen, möglich. Ambulant sind diese Leistungen nur in Ausnahmefällen nach Überweisung durch niedergelassene Gastroenterologen möglich.

Unser Leistungsspektrum Innere Medizin

Unser Leistungsspektrum im Bereich Magen-/Darm-Spiegelungen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen