Menü
Klinikum Nordfriesland

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)
Husum // ab sofort

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fallbegleitende Kodierung (Kodierung der Diagnosen und Prozeduren im stationären Bereich beim einliegenden Patienten nach ICD-10-GM und OPS)
  • Kodierung der Diagnosen und Prozeduren im stationären Bereich mit Hilfe der Krankenakten im ICD-10-GM und OPS nach Entlassung der Patienten
  • Kontinuierliche Überprüfung und Vervollständigung der Verschlüsselung anhand der Patientenakte und im Gespräch mit dem Team beim direkten Einsatz auf Station
  • Verweildauersteuerung und Hilfe zur Optimierung von Abläufen und Prozessen
  • Klärung kodierrelevanter Sachverhalte/Dokumentationen in der Patientenakte mit unseren Ärzten und dem Pflege-/Therapeutenteam
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung der MDK-Fälle
  • Begleitung von Visiten

 

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung
  • praktische Erfahrung im Krankenhaus
  • fundierte Sachkompetenz im DRG-System sowie Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der geltenden Klassifikationssteme ICD und OPS, der Deutschen Kodierrichtlinien und der Abrechnungsbestimmungen sowie gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD-K. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Wir laden Sie ein, unser Haus kennenzulernen und mit uns voranzukommen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne, Frau Boje, Teamleitung Kodierfachkräfte, Tel. 04661/15-2749 zur Verfügung. Und nun freuen wir uns auf den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per E-Mail – bis bald!

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Medizinisch Technischer Röntgenassistent (m/w/d)
Wyk auf Föhr // 12.04.19

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation und Assistenz in der internistischen Ambulanz
  • Internistische Funktionsdiagnostik (Langzeit-EKG, LZ-RR, Ergometrie, LuFu, H2-Atemtest, Schrittmacherkontrollen, etc.)
  • Mitarbeit im Röntgen und Labor
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (bei entsprechender Qualifikation)

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch Technischen Assistenten, zum Medizinischen Fachangestellten oder vergleichbare Ausbildung für den geplanten Einsatzbereich (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die EDV (KIS, turbomed, RIS)
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Organisationsvermögen
  • Vorkenntnisse im Bereich der kardiopulmonalen Funktionsdiagnostik sind von Vorteil
  • Flexibilität, Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Stelle ist unbefristet zum 01.06.2019 oder zu einem späteren Zeitpunkt in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD-K.

Wir laden Sie ein, unser Haus kennenzulernen und mit uns voranzukommen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Dr. Wander, Chefarzt Innere Medizin, Tel. 04681/ 48-4114 zur Verfügung.

Und nun freuen wir uns auf den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per E-Mail bis zum 12.04.2019.

Bis bald!

 
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutz Ok