Krankenhausseelsorge & Raum der Stille

 

Raum der Stille Klinik Husum

Seelische und psychologische Unterstützung erhalten unsere Patienten in den Kliniken Husum und Niebüll durch die speziell ausgebildeten evangelischen Pastorinnen. Die Krankenhausseelsorge ist ein offenes Angebot für alle Menschen in den Krankenhäusern, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit: für Patientinnen und Patienten, für ihre Angehörigen und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gute Medizin, gute Pflege und gute Seelsorge gehören zusammen. Ganz besonders, wo Menschen im Krankenhaus an die Grenzen des Lebens geraten oder sich ausgeliefert fühlen, ist Beistand und Ermutigung nötig.

Unterstützung bei dieser wichtigen Tätigkeit finden die Patienten zudem durch die Helferinnen der ehrenamtlichen Patientenhilfe in den Kliniken Husum und Niebüll.

In der Klinik Husum gibt es im 1. Obergeschoss einen Rückzugsort: den „Raum der Stille“. Dieser kann von jedermann aufgesucht werden. Dort kann man Ruhe finden und innehalten, sich zurückziehen und sich neu „sortieren“. Der Künstler Ulrich Lindow gestaltete diesen vom Ethik-Komitee der Klinik initiierten und vom Förderverein der Klinik finanzierten Raum, in dessen Mittelpunkt ein angedeuteter, hölzerner Flügel als Symbol für Schutz, Frieden und Geborgenheit steht.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen