Menü

Klinik Husum: Gerätegestützte Krankengymnastik mit fachlicher Begleitung

02.08.22

Das Therapiezentrum Nord der Klinik Husum startet mit einem neuen Angebot: Unter kompetenter physiotherapeutischer Anleitung können Teilnehmer an einer gerätegestützten Krankengymnastik in Kleingruppen bis maximal drei Personen teilnehmen. Dabei geht der Physiotherapeut auf die individuellen Bedürfnisse und medizinischen Erfordernisse der Teilnehmer ein und berücksichtigt diese im Therapieplan. 

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist geeignet für Patienten mit orthopädischen Fragestellungen, zur Fortsetzung einer Reha-Maßnahme und nach operativen Eingriffen. Sie dient aber auch der Prävention – so zum Beispiel dem Rückentraining, dem Ausgleich von Haltungsdefiziten sowie der Kräftigung und Stabilisierung im Allgemeinen.

Die Behandlung kann aufgrund ärztlicher Verordnungen erfolgen – allerdings können die Kurse vom Teilnehmer auch direkt mit dem Therapiezentrum abgerechnet werden.

Weitere Informationen zu den Trainingsinhalten, Preisen und Startterminen sind unter Tel. 04841 660-1200 erhältlich.