Menü
Klinikum Nordfriesland

Das Klinikum Nordfriesland und Dorfner Catering legen beim Essen Wert auf höchste Qualität. Auch deshalb wurde die Zentralküche des Klinikums am Anfang Juli 2019 erneut mit dem RAL Gütezeichen „Kompetenz richtig Essen“ mit der Spezifikation Speisenvielfalt und Diäten ausgezeichnet.
Wie auch schon in den Vorjahren, hatten die RAL-Prüfer keinerlei Beanstandungen. Sabine Pera, sachverständige Prüferin der RAL Gütegemeinschaft Ernährungskompetenz e. V. (GEK), vergab nach zweistündiger Kontrolle der Küche 114 von möglichen 117 Punkten – ein großartiger Erfolg.

Bei der Prüfung wird ein besonderes Augenmerk auf den gesamten Produktionsprozess gelegt. Nur, wer eine gezielte Lieferantenauswahl, einen optimalen Wareneingang, gepaart mit einer idealen Lebensmittellagerung und einer temperaturorientierten Lebensmittelausgabe mängelfrei nachweisen kann, erfüllt die nötigen Gütekriterien. Auch die Sicherstellung der empfohlenen Nährwerte sowie eine gesetzeskonforme Deklaration und Kennzeichnung der ausgegebenen Speisen wird untersucht.

Die strengen Gütesicherungsstandards des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. machen die verliehene Auszeichnung zu einem Aushängeschild für höchsten Qualitätsanspruch an das Speisenangebot und das hohe Engagement des gesamten Küchenteams.

Die Zentralküche des Klinikums Nordfriesland wird durch Dorfner Catering geleitet. So erfolgen die Betriebsführung und der gesamte Einkauf über den bundesweit tätigen Dienstleister. Dieses gemeinsame und seit 12 Jahren erprobte Vorgehen wurde nunmehr erneut mit dieser wichtigen Auszeichnung belohnt.

Betriebsküchenleiter Tobias Schmidt zeigt sich angesichts der Auszeichnung besonders stolz: „Regionale Gerichte, die aus saisonalen Lebensmitteln zubereitet werden, kommen besonders gut bei Patienten und Mitarbeitern an.“ Schmidt und sein Team fokussieren sich dabei auf eine möglichst schonende Zubereitung, um eine gesunde und ausgewogene Ernährung für die Patienten zu ermöglichen. So trägt Dorfner Catering seinen Teil zur schnellen Genesung im Klinikum Nordfriesland bei. Der Speiseplan hält beispielsweise herzgesunde Speisen bereit, die bei Bluthochdruck oder erhöhten Blutfettwerten empfehlenswert sind.

Die GEK gehört zum RAL Dachverband Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. und unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe bereits seit über 50 Jahren zuverlässig und objektiv bei der Einhaltung der strengen Gütestandards im Bereich Ernährung. Die Küchen, die sich den strikten Anforderungen stellen, werden im Zwei-Jahres-Turnus von unabhängigen Sachverständigen geprüft.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutz Ok