Menü
Klinikum Nordfriesland

Seit dem 1. Juli 2021 unterstützt Firas Sami-Issa, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, das Team der MVZ-Facharztpraxis Chirurgie und Orthopädie mit neuen Ideen und OP-Verfahren. Das Team der Facharztpraxis im Medizinisches Versorgungszentrum des Klinikums in Niebüll um Dr. Ingvo Müller, Volker Niemeyer, Dr. Rainer Kirchner und Dr. Behnaz Memari freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Firas Sami-Issa. Sie bieten gemeinsam den Patientinnen und Patienten ein breites Spektrum an Diagnostik und Therapie in der Allgemeinchirurgie, der Unfallchirurgie und der Orthopädie an. Das Praxisteam pflegt dabei eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Klinik Niebüll und der MVZ-Facharztpraxis für Radiologie. Diese langjährig eingespielten kurzen Wege ermöglichen eine optimal verzahnte Patientenversorgung.

Neben allen unfallchirurgischen und orthopädischen Operationsverfahren – darunter auch die „all-inside-Technik“ bei Kreuzbandplastiken - freut sich Faris Sami-Issa, ein neues Verfahren in der Therapie von Knorpelschäden im Knie anbieten zu können: Die Autologe Knorpel-Regeneration (AutoCart – All Autologous Cartilage Regeneration). Mit diesem neuen Verfahren können Knorpeldefekte mit körpereigenem („autologem“) Gewebe in nur einer Operation behandelt werden. Ziel ist die Wiederherstellung von Knorpelgewebe.

Diese neue Technik bringt zwei große Vorteile mit sich: Einerseits ist im Vergleich mit anderen Behandlungen wie der Knorpelzelltransplantation nur eine Operation erforderlich. Andererseits sind sämtliche in den Knorpeldefekt transplantierte Knorpelgewebe vollständig körpereigen. Der Eingriff wird in Regional- oder Allgemeinanästhesie durchgeführt. Nach der Operation erfolgt für 6-12 Wochen eine spezielle Physiotherapie als Nachbehandlung.

Firas Sami Issa ist aber nicht nur ein Spezialist für Kniegelenke, sondern er kann Patientinnen und Patienten auch in allen anderen unfallchirurgisch-orthopädischen Fragestellungen – darunter zum Beispiel bei der arthroskopischen Gelenkchirurgie - hilfreich zur Seite stehen. Ein weiterer besonderer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Schulterproblemen bis hin zur Implantation von Schulter-Prothesen.

Welle Footer