Menü
Klinikum Nordfriesland

Rheuma gilt als Volkskrankheit. Bei Rheuma handelt es sich unter anderem um schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparates – an Wirbelsäule, Gelenken, Knochen, Muskeln, Sehnen und Bändern. Über 300 voneinander abgrenzbare Krankheitsbilder mit unterschiedlichen Ursachen und Verläufen werden unterschieden. Allerdings beschränkt sich das Rheuma nicht nur auf Knochen und Gelenke, sondern greift auch auf innere Organe, die Haut und die Augen über, was es in aller Regel notwendig macht, dass die Patienten von Ärzten verschiedener Fachrichtung langfristig betreut werden müssen.

Die orthopädische Rheumatologie, auch „Rheuma-Orthopädie“ genannt, beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Behandlung der Auswirkung von rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Während sich die internistischen Rheumatologen auch mit den Facetten rheumatischer Erkrankungen der inneren Organe befassen, bleibt der orthopädische Rheumatologe im System „Bewegungsapparat“ und erweitert dort das Therapiespektrum in den operativen Bereich. Oberstes Ziel ist es dabei, die Funktionen des Bewegungsapparates durch vorbeugende oder korrigierende Maßnahmen, die lokal am Ort der Entzündung einsetzen, zu erhalten. 

Ambulante Sprechstunde „Rheuma-Orthopädie“ in der Klinik Niebüll

Dr. Björn Birkenhauer bietet in Niebüll eine ambulante Sprechstunde auf Überweisung an. Nach einer gründlichen Anamnese bespricht er gemeinsam mit dem Patienten das weitere therapeutische Vorgehen, das von einer gezielten Schmerztherapie, vorbeugenden Maßnahmen wie zum Beispiel orthetischer Gelenkschutz und medikamentöse Basistherapie, der Verordnung von physiotherapeutischen Maßnahmen und weiteren speziellen Hilfsmitteln, bis hin zu operativen Eingriffen reichen kann. Das Spektrum der operativen Therapie umfasst dabei arthroskopische Eingriffe wie zum Beispiel die gezielte Entfernung der rheumatisch entzündeten Gelenkinnenhaut bis hin zum Gelenkersatz eines durch Rheuma oder Arthrose geschädigten Gelenkes. 

Einen Podcast zur „Rheuma-Orthopädie“ finden Sie hier.

Dr. Björn Birkenhauer ist Facharzt für Orthopädie mit der Zusatzbezeichnung „Orthopädische Rheumatologie“, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie und Notfallmedizin. Als Leitender Oberarzt der Abteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie ist er an den Standorten Niebüll und Husum operativ tätig. 

Sprechstunde „orthopädische Rheumatologie“

Klinik Niebüll – Gather Landstraße 75

Dr. Björn Birkenhauer

Tel. 04661 15-2121

Welle Footer