Menü
Klinikum Nordfriesland

Nach der Corona-Zwangspause bietet die Klinik Husum jetzt wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Diese umfassen neun Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zuzüglich Pausen und erfüllen sowohl die Auflagen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für betriebliche Ersthelfer als auch der Führerscheinverordnung für Führerscheinanwärter. Das Schulungsangebot richtet sich auch an Mitarbeiter in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sowie an Interessierte, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Die Schulungen werden von geschulten Ausbildern des Klinikums Nordfriesland durchgeführt.

Der erste Kurs nach der Corona-Pause für Führerscheinanwärter und Interessierte findet am Samstag, 01. August 2019, von 8 – 16 Uhr in dem Tagungsraum der Klinik Husum („De Ole Peerstall“; Haus 3) statt. Die Kosten liegen bei 35 Euro je Teilnehmer. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Sie kann per eMail oder telefonisch unter Tel. 04841 660-0 erfolgen.

Für den Kurs wurde ein Hygiene-Konzept erarbeitet, das sowohl das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die Einhaltung von Abstandsregeln und die regelmäßige Händedesinfektion umfasst.

Weitere Informationen und Anmeldeformular.

Welle Footer