Aktuelles

Klinik Niebüll: Neue Podologin im Therapiezentrum Nord

Klinik Niebüll: Neue Podologin im Therapiezentrum Nord

Seit dem 1. August gibt es im Therapiezentrum Nord neben Johanna Fleischhauer mit Heike Dette nun eine zweite Podologin. Als langjährig erfahrene medizinische Fachkräfte sind die beiden nicht nur für stationäre Patienten zuständig. Viele Patienten nutzen das Angebot der Podologie auch, wenn sie nicht (mehr) im Krankenhaus liegen, mittels Rezept oder auf Privatrechnung.

Die Podologie (spezielle medizinische Fußpflege) umfasst krankheitsbedingte Fußprobleme wie zum Beispiel Fehlstellungen von Füßen oder Zehen, Fußpilz, Ballen, Hühneraugen, Verletzungen, Druckstellen, Hornhaut, Warzen, schmerzende Füße. Von besonderer Bedeutung ist das diabetische Fußsyndrom. Dabei handelt es sich um Nervenschäden, verursacht durch Diabetes, die Entzündungen hervorrufen oder die Wundheilung beeinträchtigen können. Beizeiten erkannt, lassen sich schwerwiegende Folgeerkrankungen der Füße oft vermeiden.

Die Krankenkassen übernehmen bereits aufgrund einer Diabetes-Diagnose die Kosten der Behandlung, ohne dass Fußbeschwerden vorliegen müssen. Voraussetzung ist lediglich eine ärztliche Verordnung. Betroffenen empfiehlt sich daher der regelmäßige, präventive Besuch des Podologen.

Zu den Schwerpunkten des Podologen-Teams gehören weiterhin: Schuh- und Einlagenberatung mit Begutachtung, Druck- und Reibeschutz (Orthesen) sowie Spangentechnik (Nagelspange, 3TO). Diese schmerzarme und unblutige Behandlungsform wird sehr erfolgreich bei eingewachsenen, entzündeten oder durch Unfälle deformierten Nägeln sowie bei Rollnägeln eingesetzt. Durch diese Technik können erforderliche Operationen sehr oft verhindert werden.

Terminvereinbarungen sind Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr oder darüber hinaus (z. B. für Berufstätige) möglich: Tel. 04661 15-2644 (Johanna Fleischhauer) und 04661 15-2676 (Heike Dette).

<< Zur vorigen Seite


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen