Aktuelles

Babyschwimmen in der Klinik Husum

Babyschwimmen in der Klinik Husum

Unter Anleitung der erfahrenen Kinderphysiotherapeutinnen Levke Hinz und Anika Westphal bietet das Therapiezentrum Nord des Klinikums Nordfriesland im besonders warmen Bewegungsbad der Klinik Husum fortlaufende Kurse in überschaubaren Kleingruppen (maximal sechs Babys mit jeweils einem Elternteil) an.

Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit, es vermittelt neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit des Säuglings und Kleinkindes. Beim Babyschwimmen gewinnen die Jüngsten spielerisch erste Erfahrungen mit dem nassen Element, stets in der Obhut eines vertrauten Elternteils. Die fröhlich-entspannte Nähe stärkt die Eltern-Kind-Bindung nachhaltig und kann sich somit positiv auf die Entwicklung des Kindes auswirken.

Die Kurse am Dienstag, Mittwoch oder Freitag umfassen jeweils zehn Vormittagsveranstaltungen á 45 Min. zzgl. Umkleidezeiten im wöchentlichen Abstand.

Anmeldung und nähere Informationen unter Tel. 04841 660-1200.

<< Zur vorigen Seite


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen