TZN - Logopädie

Husum und Tönning

Die Logopädie widmet sich der Diagnostik, Behandlung, Beratung und Prävention von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sowie Hörbeeinträchtigungen, die angeboren sein können, die sich u.U. in der kindlichen Entwicklung ergeben oder die aus Erkrankungen (z.B. Schlaganfällen) resultieren.

Die Logopädinnen des Therapiezentrums Nord behandeln alle Altersstufen.

Ursachenermittlung und Therapie

Störungen im Sprachverhalten können unterschiedliche, ggf. sich überlagernde Ursachen haben. Gerade bei Kindern muss bei der Ursachensuche besonders auf körperliche und sensorische Beeinträchtigungen geachtet werden. Anschließend können die Logopäden in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten logopädische Behandlungen einleiten.

Neben der eigentlichen Behandlung sind die Information und Beratung der Familienmitglieder Therapie-Bestandteil. Wichtig ist, dass das Umfeld der zu behandelnden Personen die logopädische Therapie geduldig mit begleitet. Ein Baustein in der Behandlung ist ein häusliches Übungsprogramm.

Das Therapiezentrum Nord verfügt über ein "Vocastim-Gerät", das durch eine Elektrostimulation geschädigter Hirnnerven (z.B. nach einem Schlaganfall) die konventionellen logopädischen Therapieschritte unterstützen kann.

Kombination von Logopädie und Kinderphysiotherapie

Da sich sensorische Fähigkeiten (z.B. Hören oder Fühlen) und motorische Fähigkeiten (Bewegung) gegenseitig beeinflussen und beide zusammen die geistigen und emotionalen Fähigkeiten von Kindern mitentwickeln, wenden die Logopäden und die Kinderphysiotherapeuten des Therapiezentrums fachübergreifende Behandlungskonzepte an. Grundlage für den Therapieansatz ist, dass Lernen nur durch Freude am Lernen selbst möglich wird. Daher ist der "Spaß" an der Behandlung in dem gemeinsamen Therapiekonzept ein wichtiger Aspekt.

Offen für Jedermann!

Neben der logopädischen Betreuung der im Krankenhaus liegenden Patienten, nutzen auch viele Patienten das Therapiezentrum Nord, die nicht (mehr) im Krankenhaus liegen. Dies ist möglich, da alle Behandlungen auch auf Rezept, das durch einen Haus- oder Facharzt ausgestellt wird, oder auf Privatrechnung erbracht werden.

Bitte beachten Sie, dass ambulante logopädische Behandlungen derzeit nur in Husum durchgeführt werden.

Unser Leistungsspektrum