Therapieschule Nord
Informationen zur Ausbildung

  Interner Link

—  Informationsabende

—  Ärztliche Bescheinigung

—  Finanzierungsmöglichkeiten

—  Bewerbungsbogen

leer

Ärztliche Leitung: Dr. Ludolf Matthiesen

Schulleitung: Ines Begovic

Auskünfte unter Tel. 04841 / 660-1378

leer

In der Therapieschule Nord erwartet Sie:

Ein Lehrerteam, das ausschließlich aus pädagogisch qualifizierten und erfahrenen Dozenten besteht, die mit Freude, Engagement und hoher Sozialkompetenz die vorgegebenen Unterrichtsinhalte vermitteln.
Lernbedingungen die Sie bestens auf die Anforderungen des Berufs vorbereiten.
Lerninhalte, die die Voraussetzungen für die staatliche Anerkennung des Abschlusses vollumfänglich erfüllen.
Qualitativ hochwertige Praktikumsplätze in den Akutkliniken des Klinikums Nordfriesland mit intensiver Betreuung vor Ort durch unser Lehrerteam und die erfahrenen Therapeuten des Therapiezentrums.

Lage der Schule

Sie Schule liegt zentrumsnah mit verkehrsgünstiger Anbindung an Bus und Bahn. Die Klinik Husum befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Ausbildungsbeginn und -dauer

Ist jeweils der 01. September eines Jahres. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Es handelt sich um eine Vollzeitausbildung mit ca. 40 Unterrichtsstunden wöchentlich.

In der Ausbildung erlernen Sie medizinische Grundlagen wie Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Aber auch Fächer wie Psychologie, Pädagogik, Trainingslehre und Bewegungslehre stehen auf dem Stundenplan. Einen breiten Raum nimmt die Ausbildung in den praxisbezogenen Fächern ein. Dazu gehören unter anderem die physikalische Therapie, Massagetherapie und insbesondere krankengymnastische Behandlungstechniken wie Bobath, Manuelle Therapie, PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation).

Insgesamt werden 2.900 Unterrichtsstunden auf den theoretischen und praktischen Unterricht verwendet. Weitere 1.600 Stunden fließen in die praktische Ausbildung im Therapiezentrum Nord des Klinikums Nordfriesland. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler in allen Bereichen der Kliniken des Klinikums eingesetzt, so dass eine sehr breite praktische Ausbildung mit hohem Erfahrungswert gesichert ist.

Bewerbungsvoraussetzungen

- Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs.
- Ein Realschulabschluss
oder
ein Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit der Note gut.
- Ein zweiwöchiges Praktikum in der Physiotherapie und ein zweiwöchiges Praktikum in der Pflege.
z

Kosten der Ausbildung

Da wir ein privatwirtschaftlicher Bildungsträger sind, müssen wir für die Finanzierung des Schulbetriebs, ein monatliches Schulgeld erheben.

Dies sind mit Stand vom 01. Februar 2009 bis 31.08.2013 folgende Beträge:
1. Ausbildungsjahr: 350 Euro im Monat
2. Ausbildungsjahr: 325 Euro im Monat
3. Ausbildungsjahr: 275 Euro im Monat

Schulgeld ab 01.09.2013
1. Ausbildungsjahr: 320 Euro im Monat
2. Ausbildungsjahr: 300 Euro im Monat
3. Ausbildungsjahr: 180 Euro im Monat

Aufnahmegebühr: bis jeweils 31. Mai des Jahres kostenfrei, danach 75 Euro
Prüfungsgebühr: 290 Euro

Bitte beachten Sie, dass es für die Finanzierung dieses Schulgeldes unterschiedliche Möglichkeiten der Finanzierung gibt. Bitte wählen Sie den entsprechenden nebenstehenden Link.

Ebenso ist die Therapie Schule Nord bei der Suche nach günstigen Unterkünften in und um Husum gerne behilflich.

TSN

TSN

Bewerbungsverfahren und Praktika

Bewerbungsunterlagen
  Die Bewerbungsunterlagen sollten in jedem Fall folgendes umfassen: Ihre Bewerbung nehmen wir gerne jederzeit entgegen. Diese richten Sie bitte an:
Bewerbungsschreiben Therapieschule Nord
Lebenslauf mit zwei Passbildern Klinikum Nordfriesland gGmbH
aktuelles (letztes) Zeugnis z. Hd. Ines Begovic
ärztliche Bescheinigung Erichsenweg 16
und den standardisierten Bewerbungsbogen 25813 Husum

Nach einer Sichtung der Bewerbungsunterlagen werden Sie zu einem Auswahlverfahren mit einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil nach Husum eingeladen. Das Bestehen dieses Verfahrens ist notwendig, um einen Ausbildungsvertrag mit der Therapie Schule Nord zu bekommen. Dieser Vertrag wird nach erfolgreichem Bestehen des Auswahlverfahrens postalisch übermittelt.

Vor Ausbildungsstart sind dann noch zwei Praktika zu absolvieren. Ein 14-tägiges Praktikum in der Pflege (Krankenhaus, Altenheim oder ambulante Pflegeeinrichtung) und ein 14-tägiges Praktikum in einer physiotherapeutischen Abteilung oder Praxis. Entsprechende Nachweise sind der Therapie Schule Nord vorzulegen.

Zum Beginn der Ausbildung am 1.9. eines jeden Jahres benötigen wir ein polizeiliches Führungszeugnis, das nicht älter als drei Monate ist.

z

leer

l
   

Klinikum Nordfriesland
Therapieschule Nord